WINFRIED BRENNE ARCHITEKTEN      Projekte      Wettbewerbe      Auszeichnungen      Publikationen      Kontakt      ©



Schwerpunkte


Projektübersicht



e] Schulen/Jugendeinrichtungen/Turnhallen



Schule mit Turnhalle
Alt-Stralau 34, Berlin-Friedrichshain
1892/93, erweitert 1912/14 und 1927/28 (Turnhalle, Architekt Meurer)

Umbau und Erweiterung
Denkmalpflegerische und bauhistorische Bestandsaufnahme, 1999
Leistungsphasen 1 - 9 HOAI,1999
Auftraggeber:Wasserstadt GmbH, Rummelsburger Bucht




Jugendbegegnungsstätte und Hausmeisterwohnung
Tunnelstr.12, Berlin-Friedrichshain
Erbaut 1904 als Verwaltungsgebäude der Berliner Ostbahnen (Betriebsbahnhof)
1982/83 erweitert

Umbau, Instandsetzung und Erweiterung zu einer Jugendbegnungsstätte
Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Bauleitung/Objektüberwachung, seit 01/2000
Auftraggeber: Wasserstadt GmbH Entwicklungsbereich Rummelsburger Bucht
Treuhänderischer Entwicklungsträger des Landes Berlin




Ehemalige Bundesschule des ADGB
Fritz-Heckert-Str. 1, Bernau
1928/29, Architekten: Hannes Meyer und Hans Wittwer

Voruntersuchung für ein denkmalpflegerisches Konzept, 1998
Umbau und Instandsetzung zur Unterbringung des Internats der BIZWA der Handwerkskammer Berlin, seit 09/2001
Auftraggeber: Handwerkskammer Berlin, Blücherstraße 68 in 10961 Berlin
Generalplaner: BRENNE Gesellschaft von Architekten mbH




Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät der Humboldt-Universität Berlin,
Invalidenstraße 42, Berlin-Mitte
1876-1880, Architekten: August Tiede, 1906-1909 Hörsaalgebäude, Gerhardt/von Bandel

Instandsetzung der historischen Fensteranlagen, 2002
Instandsetzung der Hörsäle 2 und 7, 2002
Auftraggeber: Humboldt-Universität zu Berlin



zurück zur Projektübersicht


Stadtbad und Turnhalle
Alfred-Messel-Platz, Brandenburg/Havel
1930, Architekt: Stadtbaurat Erbs

Voruntersuchung und Vorplanung für eine Sanierung und Modernisierung, 1991
Auftraggeber: Stadtverwaltung Brandenburg, Hochbauamt




1. Haupt- und Realschule
Rathausstrasse 9, Berlin-Lichtenberg
1908-1910, Architekten: Wilhelm Grieme / Johannis Uhlig

Bauhistorische und denkmalpflegerische Bestandsaufnahme, 1995 - 1996
Auftraggeber: Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Hochbauamt




Sportforum auf dem ehem. Reichssportfeld
Olympiastadion, Berlin-Charlottenburg
1926-29, 1933-36, Architekt: Werner March

Gutachten zur Erfassung der denkmalgeschützten Bausubstanz und Kostenermittlung zur Ermittlung des Instandsetzungsaufwandes, 1997
Denkmalpflegerische Betreuung der Baumaßnahme/Bauleitung, seit 2002
Auftraggeber: Senatsverwaltung für Jugend/Schule/Sport und Senatsverwaltung für Bauen/Wohnen/Verkehr